Essen gut - alles gut?!

 

Projekt " Herausforderung Gemeinschaftsverpflegung"

 

Bei diesem Projekt (2015-2017) steht die Mittagsverpflegung durch die Zentralküche Graz im Mittelpunkt, die im "Cook & Chill"- Verfahren täglich 7500 Portionen kocht und an 150 Einrichtungen liefert. Neben der Speisegestaltung sind das Bestellen, Regenerieren und die Kommunikation zwischen Küche und belieferten Einrichtungen zentrale Inhalte. Ziele sind die Stärkung des gesunden Speiseangebotes und die Erhöhung der Akzeptanz und Zufriedenheit bei den Kundinnen und Kunden.

 

Die NMS Dr.Renner ist als Projektschule mit dabei.Bei einem Runden Tisch im Juni 2016 wurden gemeinsame Ziele und Maßnahmen für das kommende Schuljahr vereinbart. So stehen Eltern- und LehrerInnen-Information zum Mittagessen genauso auf dem Programm, wie Fortbildungen für das Küchenpersonal und die Nachmittagsbetreuung.

Link zur Zentralküche:

Link zum Projekt: