Schach an der NMS Dr.Renner, 2017/18

        

Seit  Jahren wird an der NMS Dr. Renner das Wahlfach/ die unverbindliche Übung Schach angeboten.

 

Die Schüler und Schülerinnen!! wählen diesen Gegenstand, weil sie logisches und  taktisches Denken trainieren wollen und für sie Schach ein faszinierendes Spiel ist.

 

Schach gibt allen SpielerInnen , ob jung oder alt, die gleichen Chancen.

 

Unsere Spieler nehmen an den Grazer Stadt Meisterschaften und der Steirischen Schach Olympiade  (immer mit tollen Leistungen) teil.

Die NMS Dr. Renner veranstaltet auch jedes Jahr eine schulinterne Schach  Olympiade –mit

internationalen Teilnehmern.

 

Diese  Veranstaltung steht unter dem Ehrenschutz des Bürgermeisters der Stadt Graz.

Die Ehrungen werden immer vom Präsidenten des Österreichischen und Steirischen Schach-

Bundes Herrn Prof. Kurt Jungwirth vorgenommen.

 

Anlässlich der Steirischen Schacholympiade 2018, die heuer im Februar  in Gratwein abgehalten wurde, konnte unser Meisterspieler Maximilian Reisenhofer, Schüler der 4a Klasse, den 2.Platz – gegen fast 40 Topspielern aus der Steiermark –erringen. 

Er wird im April, als einer der besten 12 Steirischen Spieler an den Ausscheidungskämpfen für die Österreichischen Meisterschaften in Leibnitz teilnehmen.

 

Schulrat Johann Huber

Schülerinnen und Schüler meistern die ÖSD-Prüfung

 

Sechs SchülerInnen der NMS Dr. Renner nahmen Ende Juni 2017 die Herausforderung an, zu einer international anerkannten deutschen Sprachprüfung anzutreten. Die ÖSD-Prüfung (Österreichisches Sprachdiplom Deutsch) wurde vom zertifizierten Prüfungszentrum ISOP (Innovative Sozialprojekte GmbH) durchgeführt. Nach dem schriftlichen Teil stellten sich die Jugendlichen auch einer mündlichen Prüfung. Die Ergebnisse waren sowohl schriftlich als auch mündlich hervorragend. Alle sechs PrüfungskandidatInnen aus insgesamt sechs verschiedenen Nationen bestanden die ÖSD A2-Sprachprüfung mit Bravour. Kurz vor Schulschluss konnte den Prüflingen feierlich ein ÖSD-Diplom, das von der ÖSD Zentrale Wien ausgestellt wurde, überreicht werden.

Steiermärkische Landeskunde an der NMS Dr.Renner

 

Im 2. Semester gingen einige unserer Schüler beim Herrn Huber Landeskunde. Sie lernten alles Wissenswerte über das Land Steiermark. Zum Abschluss gab es noch eine große Prüfung, die alle mit Bravour bestanden. So wurden sie im Landesarchiv mit einem guten Buffet und Landesurkunden ausgezeichnet.